Bau- und Architektenrecht

Kaum ein Bauvorhaben läuft in der Praxis ohne Probleme ab. Da gibt es den berühmten "Pfusch am Bau", der jeden privaten Bauherrn nach neuesten Statistiken im Durchschnitt 9.000.- EUR kostet.

Es gibt aber auch den Bauherrn, der bemerkenswert "erfinderisch" ist, wenn es darum geht, die an den Unternehmer zu zahlende Vergütung mit dem Hinweis auf bauliche Mängel zu drücken.

Oft können spätere Meinungsverschiedenheiten, die häufig vor Gericht ausgetragen werden, bereits durch eine sorgfältige Vertragsgestaltung weitgehend ausgeschlossen werden. Daher ist kompetente rechtliche Beratung für alle am Bau Beteiligten, den Bauherrn wie den Unternehmer, nicht erst dann sinnvoll, wenn bereits konkrete Probleme aufgetreten sind, sondern gerade auch im Präventivbereich, um unnötige Kosten und andere Nachteile bereits im Vorfeld zu vermeiden.

Rufen Sie uns einfach an für eine erste Info unter

Tel.: 0721 / 40 900 - 13

Ihr Spezialist im Bau-
und Architektenrecht:

Rechtsanwalt Jörg Eckle
Jörg Eckle

Fachanwalt für
Bau- und Architektenrecht